Master in Medizintechnik

Titelbild: Master in Medizintechnik

Der rasante technologische Fortschritt in der Medizintechnik prägt die Gesundheitslandschaft von morgen. Dieser gemeinsame Masterstudiengang der Universität Bern und der Berner Fachhochschule (BFH) bietet einzigartige Vorteile:

  • Zulassung mit einem breiten Spektrum an BSc-Abschlüssen
  • Zweijähriges Vollzeitstudium, mit 40% Arbeitszeit vereinbar
  • Internationale Ausbildung in englischer Sprache
  • Klinisch orientiert, an einer führenden medizinischen Fakultät

An der Schnittstelle von Wissenschaft, Industrie und Klinik fördert der Studiengang Erfindergeist und medizintechnische Innovationen.

Die weiteren Inhalte der Webseite «Master in Medizintechnik» stehen auf Englisch zur Verfügung